Kita-Onlineanmeldung

Herzlich willkommen zum Online-Anmeldeverfahren für die Kindertagesstätten in der Gemeinde Bissendorf!

Anmeldungen bei den Kindertagesstätten zum Kindergartenjahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern,

die Anmeldung für die Betreuung in den Kindertagesstätten in der Gemeinde Bissendorf im kommenden Kindergartenjahr 2021/22 ist seit dem 01.10.2020 freigeschaltet.

Bitte melden Sie Ihre Kinder bei Bedarf ausschließlich online über die Homepage der Gemeinde Bissendorf unter www.bissendorf.de an. Dabei steht es Ihnen frei, bis zu vier Wunsch-Kitas anzugeben. Hier gelangen Sie direkt zum Kita Online-Anmeldeportal.

Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht der Kindertagesstätten in der Gemeinde Bissendorf. Eine Kartenübersicht über die Kita-Standorte finden Sie hier.

Bevor Sie die Anmeldung Ihres Kindes vornehmen, lesen Sie bitte die Erläuterungen unter Häufig gestellte Fragen.

Sollten Sie über keinen Internetzugang verfügen oder bei der Anmeldung Hilfe benötigen, so wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Bissendorf, Frau Janzen, Tel. 05402 404-220.

In folgenden Fällen ist eine (ggf. erneute) Anmeldung erforderlich:

  • Das Kind wird erstmals für die Betreuung in einer Kindertagesstätte angemeldet
  • Das Kind wechselt aus der Krippe in den Kindergarten
  • Die Eltern wünschen den Wechsel in eine andere Kindertagesstätte
  • Das Kind war im Vorjahr bereits angemeldet, hat aber für 2020/21 keinen Platz in einer Kita bekommen
  • Es wird noch ein Platz für das laufende Kindergartenjahr 2020/21 benötigt

Die Leiterinnen der Kitas stehen den Eltern nach Terminabsprache gerne für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Die Eingabe in das Online-System stellt noch keine Platzzusage dar.
Die Plätze werden weiterhin von den Kita-Leitungen vergeben, nicht von dem eingesetzten Computerprogramm.

Die ersten Platzzusagen wurden von den Kindertagesstätten in der zweiten Januarhälfte 2021 verschickt. Sollten Sie noch keine Platzzusage oder ggf. eine Absage erhalten haben, so bedeutet das noch nicht, dass Ihrem Kind auf keinen Fall ein Betreuungsplatz angeboten werden kann. Das Platzvergabeverfahren kann sich erfahrungsgemäß bis zum Sommer erstrecken.

Sollte in Ihrer Wunsch-KiTa kein Platz mehr frei sein, geht die Anfrage durch das Online-System automatisch an die nächste KiTa auf Ihrer Wunschliste. Sie erhalten darüber per E-Mail eine Benachrichtigung. Ist auch hier kein Platz frei, so wiederholt sich der Vorgang so lange, bis alle Wunscheinrichtungen, die Sie in Ihrer Anmeldung angegeben haben, geprüft haben, ob Ihnen für Ihr Kind ein Betreuungsplatz angeboten werden kann.

Steht auch dann noch kein Platz für Ihr Kind zur Verfügung, so wird die Gemeinde Bissendorf informiert und prüft weitere Betreuungsmöglichkeiten.

Aufgrund der komplexen Vorschriften im Bereich der Kinderbetreuung ist es auch möglich, dass Kinder nicht bereits zum 1. August, sondern erst später im Verlauf des Kindergartenjahres aufgenommen werden können. Darüber würden Sie ggf. von der Kita-Leitung informiert.

Für weitere Fragen zu Themen der Kinderbetreuung stehen Ihnen bei der Gemeinde Bissendorf Frau Martina Storck und Frau Sabrina Janzen zur Verfügung. Sie erreichen Frau Storck telefonisch unter 05402 404-219 oder per E-Mail storck@bissendorf.de. Frau Janzen ist unter 05402 404-220 oder janzen@bissendorf.de zu erreichen.