Schiedspersonen

„Schlichten statt Richten"

Das Schiedsamt wird von einer Schiedsperson (Schiedsmann oder Schiedsfrau) als Ehrenamt ausgeübt. Diese Person wird vom Rat der Gemeinde Bissendorf für fünf Jahre gewählt.

Streit gibt es immer mal, aber deswegen gleich vor Gericht ziehen? Gerade bei Konflikten zwischen Nachbarn oder Bekannten kann ein Schiedsmann oder eine Schiedsfrau vermitteln, ohne das ein Gericht ein Urteil sprechen muss.

Die Schlichtungsverhandlung findet regelmäßig in der Wohnung der Schiedsperson statt. In dieser persönlichen Atmosphäre bestehen für den  Schiedsmann gute Voraussetzungen, um eine Einigung zwischen den beteiligten Streitparteien herbeizuführen und den Frieden im Zusammenleben wieder herzustellen.

Die Schiedspersonen sind zur absoluten Vertraulichkeit und Neutralität verpflichtet.

Der „Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen“ e.V. ( BDS ) informiert unter www.schiedsamt.de im Internet über die Aufgaben der gemeindlichen Schiedsämter und Schiedsstellen.

Schiedspersonen in der Gemeinde Bissendorf sind:

Schiedsmannstellv. Schiedsmann

Reinhard Wessel
Lortzingstraße 16
49143 Bissendorf
Tel. 05402 3831

Martin Schwake
Wachtelweg 1
49143 Bissendorf
Tel. 0172 2801659

Logo Schiedsamt©BDS e.V.