Lärm, Ruhestörung u. Geruchsbelästigung

Auf den Menschen einwirkende Geräusche und Luftverunreinigungen (Rauch, Gestank) werden als Immissionen bezeichnet.
Nicht nur Verkehr, Gewerbe und Industrie sind Quellen von Lärm- und Geruchsbelästigung. Auch die Freizeitbeschäftigungen von uns Menschen erzeugen Geräusche oder Gerüche (z.B. Grillen) und sind oft genug ein Grund dafür, dass sich die Nachbarn belästigt fühlen.

Wichtig ist zu wissen, von wem der Lärm oder die Gerüche verursacht werden. Als Verursacher kommen verschiedene Quellen in Betracht, u.a.:

  • Gewerbe- oder Industriebetrieb
  • Geräte und Maschinen
  • landwirtschaftlicher Betrieb
  • Gaststätten
  • Straßenverkehr
  • Sport- und Freizeitanlagen
  • Veranstaltungen
  • Nachbarschaft

Auch durch Radios oder private Handwerksarbeiten kann eine unzumutbare Lärmbelästigung entstehen. Die Vermeidung unnötigen Nachbarschaftslärms ist ein Gebot gegenseitiger Rücksichtnahme. Zur Belästigung der Nachbarschaft führt insbesondere auch Lärm von Arbeitsgeräten wie

  • Rasenmähern, Vertikutierern, Bohrmaschinen, Motorkettensägen, Kompressoren, Betonmischern u.v.a.

Den Betrieb dieser und vieler anderer technischer Geräte und Maschinen regelt die

"Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung".

Demnach dürfen die genannten Geräte u. Maschinen generell in Wohngebieten, Kleinsiedlungsgebieten, Sondergebieten (die der Erholung dienen), Kur- u. Klinikgebieten sowie auf dem Gelände von Krankenhäusern und Pflegeanstalten ausschließlich an

Werktagen (Montag-Samstag) zwischen 7.00 Uhr und 20.00 Uhr

betrieben werden.

Für besonders laute Geräte, wie Laubbläser, Laubsammler, Freischneider, Grastrimmer/ Graskantenschneider, gelten noch weitere Einschränkungen. Ihr Betrieb ist -von Ausnahmen abgesehen-, werktags jeweils nur von 9.00-13.00 Uhr und von 15.00 - 17.00 Uhr zulässig.



Rathaus Bissendorf
Kirchplatz 1
49143 Bissendorf


Montag:
Von 09:00 bis 12:00
und 15:00 bis 18:30
Dienstag:
Von 09:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 09:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 09:00 bis 12:00
Freitag:
Von 09:00 bis 12:00
oder nach Terminvereinbarung.

Kontakte:


05402 404-113