Warnhinweis wegen betrügerischer Anzeigenakquise

Veröffentlicht am: 19.03.2021

2021-03-19 Bild Achtung©Pixabay Die Gemeinde Bissendorf warnt vor betrügerischen Anrufen durch die INT Media (Info-Verlag). Die Firma mit Sitz in der Türkei kontaktiert Gewerbetreibende aus Bissendorf, um ihnen eine Werbeanzeige in der angeblich neu aufzulegenden Bürgerbroschüre der Gemeinde Bissendorf zu verkaufen. Im konkreten Fall wurde eine Firma kontaktiert, die in unserer 2019 aufgelegten Bürgerbroschüre eine Anzeige geschaltet hatte. Daher vermuten wir, dass der Verlag sich die Daten aus der Online-Ausgabe unserer Broschüre im Internet beschafft. Zusätzlich zum Telefonanruf wird ein Anzeigenauftrag für einen „Bürger-Info-Folder“ per Mail oder Fax zugestellt.

Bitte beachten Sie:
Die Gemeinde Bissendorf hat aktuell keine neue Bürgerbroschüre in Auftrag gegeben. Bei einer entsprechenden Anzeigenakquise handelt es sich um Betrug. Wir bitten um besondere Vorsicht. Bei Rückfragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.