Wasseranalyse

Wasserqualität                                       
Name: Herr Rust
05402 404-208
Wasseranalyse Bissendorf©Gemeinde Bissendorf Wasseranalyse Schledehausen©Gemeinde Bissendorf
Wasserhärte                                                                                
Name: Herr Rust
05402 404-208

"Kalk"-haltiges Wasser ist etwas ganz Natürliches. Die Wasser-"Härte" ist ein Sammelbegriff für die beiden lebenswichtigen Mineralien Calcium und Magnesium. Enthält das Trinkwasser viel Calcium und viel Magnesium, spricht man von hartem Wasser. Enthält es wenig, haben wir es mit weichem Wasser zu tun.

Für die richtige Waschmitteldosierung ist es wichtig zu wissen, welchen Härtegrad das Wasser hat. Je weicher das Wasser, desto weniger Wasserenthärter (bzw. Waschmittel) sind bei der Wäschepflege erforderlich.

Auskunft über die Wasserhärte in Bissendorf erhalten Sie beim Wasserwerk der Gemeinde Bissendorf sowie beim Wasserbeschaffungsverband Jeggen.
Einen Überblick über die Härtebereiche in Bissendorf ersehen Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Die Härtebreiche des Wassers:
OrtsteilMillimol Calciumcarbonat je Liter 1)Deutsche Härtegrade (°dH) ²Deutsche Härtegrade (°dH) ²
bis 1,5bis 8,4(1) weich
Natbergen (Auf der Heide, Lüstringer Straße, Im Hasewinkel,
Rudolf-Runge-Straße)
1,5 bis 2,58,4 bis 14(2) mittel
Schledehausen/ Wulften
Bissendorf/ Uphausen-Eistrup/
Holte Lefkers Berg
über 2,5über 14(3) hart
1) Mol ist die nach dem Internationalen Einheitensystem übliche Maßeinheit zur Angabe der Stoffmenge. Millimol bezeichnet dementsprechend ein Tausendstel der Stoffmenge. 1 Millimol Calcium entspricht 40,08 Milligramm Calcium je Liter bzw. 5,6 °dH.
2) °dH (Grad deutscher Härte) ist die früher übliche Maßeinheit für die Wasserhärte. 1°dH entspricht 7,17 Milligramm Calcium je Liter bzw. 0,179 Millimol Calcium.