Praxis für Logopädie -Christine Zinecker

Stralsunderstraße 1
49143 Bissendorf

Ansprechpartner/-in
Christine Zinecker

Praxis für Logopädie -Christine Zinecker
Stralsunderstraße 1
49143 Bissendorf

05402 643477

Stralsunderstraße 1
49143 Bissendorf

Branchen

Sprachtherapie / Logopädie

Herzlich willkommen bei der Praxis für Logopädie Christine Zinecker!

Die Logopädie beschäftigt sich mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation - sie richtet sich an Kinder, sowie Erwachsene.

Bei Kindern können sich Aussprachestörungen, eine unausgeglichene Muskulatur des Mundes, Wahrnehmungsschwierigkeiten beim Hören und deren Verarbeitung und grammatikalische Schwierigkeiten zeigen.

Bei Kindern und Erwachsenen kann durch eine angeborene oder eine erworbene Erkrankung der Hörorgane, eine Versorgung mit einem Hörgerät oder Cochlea Implantat erfolgen. Hier orientiert sich die logopädische Therapie speziell an eine Hör-Sprach-Therapie.

Bei Erwachsenen und Kindern können sich nach einem Schlaganfall, oder anderen neurologischen Erkrankungen, Schwierigkeiten in der Sprache, dem Sprechen und dem Schlucken zeigen.

Weiterhin können sich bei Kindern und Erwachsenen Stimmprobleme und Stotter-/Poltersymptomatiken zeigen.

Insbesondere die Kindertherapie gestaltet spielerisch und kindgerecht. Die Eltern werden stets mit einbezogen und angeleitet, um unterstützend mitwirken zu können.

Bei den Erwachsenen stehen Eigenverantwortung, Verbesserung der Selbstwahrnehmung und das Erzielen einer hohen Selbstständigkeit im Vordergrund.

Folgende Therapieangebote stehen zur Verfügung:• Sprachentwicklungsverzögerung (SEV)• Sprachentwicklungsschwäche (SES)• Sprachentwicklungsrückstand (SER)• Sprachentwicklungsbehinderung (SEB)• Zentral auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsschwäche (ZAWVS)• Hörschädigung - Versorgung mit Hörgeräten oder Cochlea Implantat• DAZ (Deutsch als Zweitsprache)• Myofunktionelle Therapie• Stottern / Poltern• Stimmstörungen• Aphasie• Dysphagie• Dysarthrie

Zertifikate- AUDIVA ®– Diagnostik und Training der Hörwahrnehmung- Rechtschreibung® Prof. Dr. Christa Röber- Zollinger Therapieprogramm®- perestierende Restreaktionen frühkindlicher Reflexe und ihre Auswirkung auf Lernen und Verhalten – Dorothea Beigel®- Bildung kommt ins Gleichgewicht - ein neurosensionelles Förderprogramm zur Lernunterstützung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene– Dorothea Beigel®- Von Anfang an im Gleichgewicht für Kita – ein Bewegungsprogramm für den Kindergarten– Dorothea Beigel®- Kig-Plus Turngruppen – Eltern-Kind-Kurs zur sensomotorischen Förderung– Dorothea Beigel®

Fortbildungen- Grundlagen der Diagnostik und Therapie bei Sprechapraxie- TAKTKIN – Ansatz zur Behandlung von sprechmotorischen Störungen- KOART-– M. Sc. U. Becker-Redding® - Therapieprogramm bei verbaler Entwicklungsdyspraxie- VEDIT- Dr. A. Schulte-Mäther®-Therapieprogramm bei verbaler Entwicklungsdyspraxie- Neurofunktionelle Therapie ®(NFT®) für Mund, Auge, Körper und Hände nach E. Rogge- Deutsche Gebärdensprache (DGS) Grundkurs- Redeflussstörungen – Ursachen, Diagnostik und Therapie- Ursachen angeborener und frühkindlich erworbener Hörstörung- Indikationen und erweiterte Indikationen der Cochlea-Implantat-Versorgung, Cochlea – Implantation im Kindesalter- Aphasie bei Kindern- Dysphagie – Seminar- Funktionelle und chirurgische Verfahren in der Stimmtherapie- Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschulalter – Univ.-Prof. Dr. H.-J- Motsch- Motorische Förderdiagnostik für Kindergarten und Schule – Dorothea Beigel®- Sprachförderung/Sprachtherapie nach PD Dr. Zvi Penner (KONLAB)- ABA (Einführung in Applied Behavior Analysis (ABA) und Verbal Behavior (VB)- Velopharyngeale Insuffizienz- Grund- und Aufbauseminar Mehrsprachigkeit-sprachtherapeutische Intervention bei mehrsprachigen Kindern und Kindern mit Migrationshintergrund unterschiedlicher Erstsprache –Dr. Phil. W. Scharff-Rethfeldt®

Zurück zur Übersicht