Wählbarkeitsbescheinigung

Bewerberinnen und Bewerber, die zu einer Wahl antreten wollen, müssen bei Einreichung des Wahlvorschlages nachweisen, dass sie die Voraussetzungen für das "passive Wahlrecht" erfüllen (d. h., dass sie wählbar sind und keine Ausschlussgründe vorliegen).

Eine Bescheinigung über die Wählbarkeit stellt die Meldebehörde aus.


Bearbeitungsdauer:

5 min.

Rathaus Bissendorf
Kirchplatz 1
49143 Bissendorf


Montag:
Von 09:00 bis 12:00
und 15:00 bis 18:30
Dienstag:
Von 09:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 09:00 bis 12:00
Donnerstag:
Von 09:00 bis 12:00
Freitag:
Von 09:00 bis 12:00
oder nach Terminvereinbarung.

Kontakte: