Dienstag, 17.09.2019

Flashticker



Umzugsratgeber

Umzugsratgeber


Eheregister / ehemals Familienbücher

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Reinhard Nüße 05402 404 119 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Seit dem 01. Januar 1958 wird bei jeder Eheschließung im Bundesgebiet ( West ) und ab 03. Oktober 1990 ( Ost ) ein Familienbuch angelegt, das neben den Geburtsdaten der Ehegatten und den Daten ihrer Eheschließung auch ihre Namensführung sowie die Namen der Eltern enthält. In dieses Familienbuch werden später auch die aus der Ehe hervorgegangenen Kinder eingetragen sowie die Auflösung der Ehe durch Tod eines Ehegatten oder Scheidung vermerkt. Sollten Namenserklärungen von den eingetragenen Personen abgegeben werden, so sind diese ebenfalls vermerkt.

 

Das ehemalige Familienbuch, heute Eheregister, wird seit dem 24.2.2007 beim Eheschließungsstandesamt geführt.

 

In der Vergangenheit auf Antrag angelegte Familienbücher werden bei dem Standesamt geführt, wo der Wohnsitz am 24.2.2007 begründet war.



Formulare
Bestellung von Abschriften aus dem ehem. Familienbuch / jetzt Eheregister Details