Dienstag, 24.04.2018

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal

Baugebiet
Wissingen - Nord

Baugebiet<br/>Wissingen - Nord


Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Ferienspaß

Ferienspaß

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Red Card

Red Card

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Pendlerportal

Pendlerportal

Kinderbetreuungsbörse

Kinderbetreuungsbörse

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



850-Jahr-Feier - Der Arbeitskreis berichtet

Show und Tanz am Samstagabend (Teil 3)

 

„Wer diese äußerst starken Männer sein werden, ist in der „BlickPunkt“-Ausgabe August zu lesen“, so endete der Bericht (Teil 2) über den Samstagabend im Festzelt am Sonnensee. Jetzt ist es soweit und das Geheimnis soll gelüftet werden. Es ist Herzbubenzeit …

Wildecker Herzbuben

Sie sind zwei Pfundskerle, überzeugen mit markanter Stimme und ganz viel Herz: Die Wildecker Herzbuben. Das beliebteste hessische Volksmusik-Duo ist 98% der Deutschen bekannt. Wolfgang Schwalm und Wilfried Gliem, die es zusammen immerhin auf 300 Kilo +/- bringen und alleine deshalb schon nicht zu übersehen sind, werden 45 Minuten lang das Festzelt zum Kochen bringen. In ihrer Schwälmer Tracht werden sie alte und brandneue Hits nicht nur singen, sondern beweisen, dass sie auch Musikinstrumente meisterlich beherrschen. An diesem Abend wird natürlich ihr größter Hit, der vor 20 Jahren aufgenommen wurde, nicht fehlen. „Herzilein“ wird erklingen und alle Besucher zum Mitsingen bewegen. Freuen wir uns auf die Beiden, die nun keine „dicke“ Überraschung mehr sein werden.
Gegen 23.00 Uhr, wenn alle Künstler das Festzelt verlassen haben, heißt es: „Bissendorf bewegt sich“, dann werden Tom Robin & Band mit Unterhaltungs- und Tanzmusik für Stimmung bis nach Mitternacht sorgen.
Freuen wir uns heute schon auf dieses fünfstündige Musik- und Showprogramm am Samstag, 29. Mai 2010. Erste Eintrittskarten für „Die Jubiläumsgala in Bissendorf“ werden im Vorverkauf zum Preis von 15,00 Euro (19,00 Euro an der Abendkasse) am 3. Advent-Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt in Holte angeboten. Ist schon wieder Weihnacht???