Sonntag, 25.08.2019

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal

Ferienspaß

Ferienspaß


Landart 2019

Landart 2019

Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

WIGOS

WIGOS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

AWIGO

AWIGO

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Frühjahrsputz – viele schmutzige Hände für eine saubere Sache

Am traditionellen AWIGO Abfallsammelwochenende Ende März beteiligten sich auch in der Gemeinde Bissendorf wieder viele Freiwillige, um die öffentlichen Flächen von Abfällen aller Art zu säubern. Bei schönstem Frühlingswetter begann die gemeinsame Sammlung pünktlich um 9:00 Uhr an den Treffpunkten in den verschiedenen Ortsteilen.

Ausgerüstet mit gelben Warnwesten, Greifern und Müllsäcken der AWIGO machten sich die Sammlerinnen und Sammler auf den Weg durch das Gemeindegebiet. Hierbei beteiligten sich auch viele fleißige Kinder, die mit wachen Augen weggeworfene Flaschen, Plastik, Schuhe und vieles mehr entdeckten.

 

Um 11:00 Uhr wurden die Helferinnen und Helfer am Baubetriebshof der Gemeinde Bissendorf durch Bürgermeister Guido Halfter und die Bauhof-Mitarbeiter in Empfang genommen und der gesammelte Müll ordnungsgemäß getrennt. Auch ein Team des DRK Bissendorf war wieder vor Ort und kümmerte sich in bewährter Weise darum, dass die verdiente Stärkung nicht zu kurz kam. Bei belegten Brötchen, Kuchen und Kaffee kamen die Beteiligten miteinander ins Gespräch. Hierbei stellte sich heraus, dass erfreulicherweise allerorts weniger Müll zu finden war als in den Vorjahren.

 

Bürgermeister Halfter bedankte sich bei allen Beteiligten für deren Einsatz und zeigte sich erneut beeindruckt von den vielen Freiwilligen, die sich „die Hände schmutzig machen für eine saubere Sache“.

Foto: Johanna Kollorz

Nach getaner Arbeit kamen die Beteiligten beim Imbiss miteinander ins Gespräch. (Foto: Johanna Kollorz)

Foto: Johanna Kollorz

Bürgermeister Guido Halfter (links) nimmt die Freiwilligen nach der Sammlung am Baubetriebshof in Empfang. (Foto: Johanna Kollorz)

Foto: Gemeinde Bissendorf

Für die erstklassige Verpflegung sorgte wie in den Vorjahren das Team des DRK OV Bissendorf. (Foto: Gemeinde Bissendorf)

 

erstellt am 09.04.2019