Montag, 19.11.2018

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal

Ferienspaß

Ferienspaß


Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Bissendorfer Schülerinnen und Schüler sammeln für die Kriegsgräberfürsorge

In den Wochen vor und nach dem Volkstrauertag sammeln wieder viele Freiwillige für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Wie in den Vorjahren beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler der Oberschule am Sonnensee an dieser Aktion.

Frau Schröder, Konrektorin der Oberschule am Sonnensee hat die freiwilligen Sammler im Unterricht thematisch vorbereitet und begleitet sie während des gesamten Zeitraums, der bis zum Ende dieses Jahres angesetzt ist. Von den gespendeten Beträgen fließen 90% in die Kriegsgräberfürsorge, 10% dürfen die Sammler als Aufwandsentschädigung behalten.

 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist ein humanitärer Verein, der sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe widmet, die Gräber der deutschen Kriegstoten zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Zudem ist er in der Jugendarbeit tätig. Seine Arbeit finanziert der Volksbund zu etwa 70% aus Spenden.

 

Bürgermeister Guido Halfter appelliert daher an alle Bissendorfer Bürgerinnen und Bürger, die öffentliche Haus- und Straßensammlung zu unterstützen.

 

erstellt am 23.10.2018