Freitag, 19.10.2018

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal

Ferienspaß

Ferienspaß


Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Neuer Auszubildender in der Gemeindeverwaltung

Am 01. August hat Herr Yannik Hengelbrock seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Gemeinde Bissendorf begonnen. Hier stellt er sich Ihnen kurz vor:

Mein Name ist Yannik Hengelbrock. Ich bin 18 Jahre alt und lebe mit meinen Eltern und meinem jüngeren Bruder in Georgsmarienhütte. Nach meinem Realschulabschluss habe ich zunächst mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege absolviert. Dafür habe ich ein Praktikum bei der Stadt Osnabrück abgeleistet. Dieses Praktikum hat mir sehr gut gefallen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden eine Ausbildung in der Verwaltung zu beginnen.

 

Durch mein Hobby, das Handballspielen, kannte ich die Gemeinde Bissendorf bereits. Und als ich das Stellenangebot der Gemeinde in der Zeitung las, habe ich mich sofort beworben. Nach dem Einstellungstest und einem erfolgreichem Vorstellungsgespräch durfte ich den Arbeitsvertrag unterschreiben.

 

Während der Ausbildung werde ich den gesamten Ablauf einer Verwaltung kennenlernen. Angefangen vom Bürgeramt über Finanzen und das Bauamt bis hin zur Personalabteilung. Die ersten Monate arbeite ich im Bürgeramt mit. Die Tätigkeiten dort finde ich sehr interessant und abwechslungsreich. Den theoretischen Teil meiner Ausbildung erhalte ich in der Berufsschule am Schölerberg. Dort werde ich z.B. erfahren, welche Gesetze in der Verwaltung angewendet werden und wie ein Haushaltsplan erstellt wird.

 

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mich auf die kommenden drei Jahre freue.

Yannik Hengelbrock (Foto: Gemeinde Bissendorf)

Yannik Hengelbrock an seinem derzeitigen Arbeitsplatz im Fachdienst 3.

 

erstellt am 17.09.2018