Sonntag, 22.07.2018

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal

Ferienspaß

Ferienspaß

aktuelle Veranstaltungen

[24.07.2018]Mini-Club
[27.07.2018 - 29.07.2018]Bissendorfer Reitertage

Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Dorferneuerung Wissingen/Jeggen

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Mitfahrzentralen im Osnabrücker Raum

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Frühe Hilfen Bissendorf - Neues Beratungsangebot der pro familia Osnabrück

„Frühe Hilfen“ sind lokal und regional koordinierte Unterstützungsangebote für Eltern und ihre Kinder von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr. Dazu gehören beispielsweise Willkommensbesuche durch den Babybesuchsdienst, Unterstützung durch Familienhebammen oder offene Elterncafés.

Das Bissendorfer Familienbündnis und die Frühen Hilfen Bissendorf machen auf ein weiteres Angebot aufmerksam:

 

Karin Schlüter von der pro familia Beratungsstelle Osnabrück bietet ab dem 04.04.2018 nach vorheriger telefonischer Anmeldung jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 9:00 – 12:00 Uhr im Haus Bissendorf, Kirchplatz 3, Beratungen rund um Schwangerschaft und Geburt an.

 

Pro familia informiert über rechtliche und finanzielle Hilfen und unterstützt Familien bei Anträgen beispielweise an die Stiftung „Mutter und Kind“.

 

Es können Beratungen zum Thema Elterngeld stattfinden oder zum Mutterschutz. Hier werden z.B. Fragen zum Beschäftigungsverbot, zu den gesetzlich vorgeschriebenen Fristen oder Meldungen an die Krankenkasse beantwortet. Pro familia führt auch die gesetzlich vorgeschriebene Schwangerschaftskonfliktberatung durch.

 

Ein weiteres Thema ist die Familienplanung. Pro familia informiert über die verschiedenen Verhütungsmethoden, hilft eventuell bei der Finanzierung und unterstützt bei unerfülltem Kinderwunsch mit Beratung.

 

Auf Anfrage bietet pro familia Schulprojekte und Veranstaltungen rund um Freundschaft, Liebe und Sexualität an.

 

Die Beratungsgespräche erfolgen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. Bitte melden Sie sich hierzu frühzeitig bei der pro familia Beratungsstelle Osnabrück unter Tel. 0541-23907.

 

erstellt am 16.03.2018