Sonntag, 19.08.2018

Flashticker




Dienstleistungen

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal


Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Ferienspaß

Ferienspaß

Fundbüro online

Fundbüro online

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Pendlerportal

Pendlerportal

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Sozialassistent/in oder Erzieher/in gesucht!

Die Gemeinde Bissendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertagesstätte Schelenburg in Schledehausen eine/n Sozialassistent/in oder Erzieher/in. Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle für die Dauer einer Elternzeitvertretung.

Wir erwarten:

 

  • engagiertes, aufgeschlossenes und motiviertes Arbeitsverhalten, sowie Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein wertschätzendes Bild vom Kind
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • Vertrauensvolle Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten:

 

  • Mitarbeit in einem engagierten, motivierten Team
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • am Kind orientiertes, pädagogisches Arbeiten
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Bezahlung nach TVÖD – betriebliche Altersvorsorge

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die

 

Gemeinde Bissendorf, Kirchplatz 1, 49143 Bissendorf, oder per E-Mail an info@bissendorf.de.

 

Bitte beachten Sie, dass E-Mail-Anhänge ausschließlich im PDF-Format empfangen werden können.

 

Nähere Auskünfte zur Tätigkeit erteilt Frau Reiner unter Tel. 05402/7114.

 

erstellt am 23.02.2018